Datenschutzerklärung Ingenieurbüro Dr.-Ing. H. Moll

 

1. Zu dieser Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie eindringlich bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite www.ib-drmoll.de  aufmerksam zu lesen.

 

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber  Ingenieurbüro Dr.-Ing. H. Moll informieren.

 

Gleichwohl unsere Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bzgl. der Erhebung Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unseres Hauses.

 

2. Personenbezogene Daten

 

Die Funktion unserer Dienstleistungen und die Kommunikation mit unseren Kunden sind auf die Daten unserer Kunden angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – damit sind alle Informationen gemeint, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.

Durch die Nutzung unserer Seite und unserer Dienstleistungen werden folgende personen- und firmenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

-          Firmenname (sofern gegeben) und gegebenenfalls Abteilung

-          Vor- und Zuname

-          Berufsbezeichnung, Titel o.Ä.

-          Anschrift

-          Evtl. Geburtsdatum (sofern notwendig)

-          E-Mail-Adresse

-          IP-Adresse (Nur in Ausnahmefällen)

 

Diese Daten fallen an, wenn Sie bei uns Dienstleistungen anfragen oder uns einen Dienstleistungs-Auftrag erteilen. Wir versichern, dass diese Daten ausschließlich dem Bearbeiten Ihrer Anfragen und Aufträge dienen. Laut geltenden Vorschriften werden diese Daten nur für die Zeit erhoben, in der Sie unsere Dienstleistungen nutzen. Die gesetzlich geltenden Löschvorschriften werden eingehalten. Ebenso werden definitiv keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn der Kunde wünscht das ausdrücklich und bestätigt diesen Weitergabeauftrag schriftlich. Dies ist zum Beispiel relevant, wenn Sie uns einen Prüfauftrag erteilen, zu dessen Bearbeitung die Einbindung von externen Dienstleistern erforderlich wäre.

 

3. Wie wir Daten erheben

 

3.1. Log-Dateien

 

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Auch wir führen eine Log-Dateienanalyse durch. Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

-          Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit

-          Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)

-          Menge der gesendeten Daten

-          Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden

-          Ihre IP-Adresse

 

Auch hier dienen die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Internet-Angebotes. Wir dürfen Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

 

3.2. Cookies

 

Diese Webseite kann Cookies verwenden. Dies sind kleine Textdateien, welche in Ihrem Browserverlauf platziert werden und durch welche bei Ihrem nächsten Besuch bereits getätigte Einstellungen und andere Änderungen, welche Sie vorgenommen haben, rekonstruiert werden. Durch Cookies können wir unseren Dienst personalisieren und benutzerfreundlicher gestalten.

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies zu blockieren und bereits gesetzte Cookies zu löschen. In solch einem Fall müssen wir Sie darauf hinweisen, dass bestimmte Features auf der Seite nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionieren.

 

3.3. Newsletter und Abonnements

 

In unregelmäßigen Abständen versenden wir an entsprechend angemeldete Kunden einen Newsletter an die hierfür hinterlegten E-Mail-Adressen unserer Kunden. Dafür speichern wir entsprechende E-Mail-Adressen ab. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit unter der Adresse info@ib-drmoll.de von der Zusendung des Newsletters abmelden. Ihre E-Mail-Adresse wird dann unverzüglich aus dem Verteiler gelöscht.

 

4. Webanalysediente

 

Da wir eine rein informative Webseite betreiben, verwenden wir keinerlei Webanalysedienste und erheben diesbezüglich auch keinerlei Daten.

 

5. Datenweitergabe an Dritte

 

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

 

Insofern wir eine Weitergabe an unsere externen Dienstleister zum Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistung für unsere Kunden vornehmen müssen, holen wir hierzu im Einzelfall deren ausdrückliche schriftliche Genehmigung ein. Wir versichern, dass die so weiter gegebenen Daten den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und dass Daten nur an diese so genannten dritten Stellen übersendet werden. Diese dritten Stellen werden wir dann auch im durch Sie zu bestätigenden Genehmigungstext explizit aufführen.

 

 

 

6. Social Bookmarks

Auf unserer Webseite bieten wir vereinzelt die Möglichkeit, über externe Links Inhalte auf sozialen Netzwerken oder per Mail zu teilen. Benutzen Sie diese, werden Sie auf die Seiten der Anbieter weiter geleitet und entsprechende Nutzerinformationen weitergegeben.

Wenn Sie während der Benutzung unserer Seite auf einem dieser sozialen Netzwerke mit Ihrem Konto angemeldet sind und unsere Inhalte teilen möchten, dann werden diese Informationen mit Ihrem jeweiligen Konto verknüpft. Wir als Betreiber haben keinen Einfluss auf die Daten, welche durch Plug-Ins an entsprechende Server vermittelt werden. In der Regel wird die IP-Adresse übertragen.

 

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters:

Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php

Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de

Google+: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Hier finden Sie Informationen speziell zu den Schaltflächen:

Facebook: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de

Google+: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

 

7. Ihre Rechte

 

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Senden Sie uns bitte eine kurze Email, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten an folgende Emailadresse : info@ib-drmoll.de

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

 

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen.

 

8. Verantwortlich für die Datenerhebung

 

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich jederzeit an uns wenden:

 

Datenschutzbeauftragte/r

Wegen zu geringer Betriebsgröße (< 9 Personen) wird hier kein/e DSB benannt.

 

9. Änderung der Datenschutzerklärung

 

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern.

Derzeitiger Stand ist Mai 2018